Agritec schwerer Schlegelmulcher GS60-250V


Agritec schwerer Schlegelmulcher GS60-250V

Artikel-Nr.: GS60-250VM-3H3
7.212,00

Preis inkl. 19% MwSt.,  zzgl. Versand

 

 
Versandgewicht: 906 kg


AGRITEC-Logo-Neu-ohneHintergrundAgritec schwerer Schlegelmulcher GS60-250V - Front-/Heck mit Seitenverschiebung

 

Die schweren Agritec Schlegelmulcher der Baureihen GS60 und GS70 wurden speziell entwickelt für den schweren Einsatz an Traktoren Treckern Schleppern und weiteren Trägerfahrzeugen von 80 bis 190 PS mit Zapfwellenantrieb 540 oder 1000 U/min. Die Agritec-Schlegelmulcher der Baureihe GS60 sind serienmäßig ausgerüstet für einen Dreipunktanbau in Heck- oder Front  KAT 2, die Baureihe GS70 mit KAT 2 oder KAT 3.

Die Agritec GS60 & GS70 Mulcher sind serienmäßig mit hydraulischer Seitenverschiebung ausgestattet. Die runde Gehäuseform garantiert einen optimalen und verwirbelungsfreien Materialfluss und spart Kraft.

Die Kombination von 1.600 Gramm AT- Hammerschlegel (GS60) bzw. 1.800 Gramm AT-Hammerschlegel (GS70) mit serienmäßig eingebauten Feinmulchprofilen sorgt für bestmögliche Zerfaserung des Mulchgutes und somit für eine schnelle Verrottung. Das Mulchgut wird hinter der Stützwalze auf der gesamten Arbeitsbreite abgelegt, wodurch der Wasserhaushalt des Bodens positiv beeinflusst wird. Durch die hohe Wurfgeschwindigkeit wird das gemähte Material luftig abgelegt, dies verhindert Fäulnisbildung und fördert den Verrottungsprozess. Auch buschiges Material mit stark astigen Anteilen (Holz liegend bei GS60 bis Durchmesser 6 cm, Holz liegend bei GS70 bis Durchmesser 8 cm) sowie strohige Pflanzen werden stark zerkleinert, was die Bodenbiologie fördert.

Der Rotor wird aus nahtlos gezogenem hochwertigem Präzisionsstahlrohr gefertigt und bei voller Betriebsdrehzahl elektronisch ausgewuchtet. Dies sorgt für extreme Laufruhe im Dauereinsatz. Verstärkte Gehäuse, Rotoren und Heckwalze sind Garanten für eine lange Lebensdauer und eine hohe Stabilität. Das doppelte Gehäuse in Sandwichbauweise, die große Heckwalze (Durchmesser = 270 mm) und der stabile Rotor erlauben den schweren Einsatz auch in einem unebenen Gelände. Große Gehäuseüberhänge vorn und hinten verhindern das Austreten von Steinen und sonstigen Gegenständen. Zusätzliche Sicherheit gibt der stabile Kettenvorhang am GS70 und eine an Scharnieren beweglich aufgehängte Gummischürze hinten.

Je nach Arbeitsbreite wird eine Flächenleistung bis zu 28.000 qm/h und in Kombination mit einem Seitenausleger GS50-P sogar bis zu 48.000 qm/h erreicht.

Die Maschinen der Baureihe GS60/70 werden gem. den Normen der Steinschlag-/Wurfkörper- prüfung nach DIN EN 13524 und ISO 17101-2 geprüft.

Einsatzgebiete für den Agritec GS60/70 Schlegelmulcher sind u.a.: Kommunale Grünanlagen, Streuobstwiesen, Sonderkulturen, Baumschulen, Pferdekoppeln, Randstreifen, Landwirtschaft, Garten- und Landschaftsbau...

 

Technische Daten schwerer Schlegelmulcher GS60-250V:

  • Arbeitsbreite: 250 cm
  • Aussenbreite: 271 cm
  • Hydraulischer Seitenverschub: 55 cm (mit Verschiebestangen aus Vollmaterial, Verschiebebock ausgestattet mit Gleitlagern)
  • Gewicht: 906 kg
  • Traktor Motorleistung (empfohlen): 90 - 130 PS
  • Anbau: 3-Punktaufhängung KAT 2 (Heck/Front)
  • Antriebsdrehzahl: 540 oder 1000 U/min
  • Extrem stabiles, doppelwandiges Stahlgehäuse in Sandwichbauweise
  • Runde Gehäuseform für optimalen verwirbelungsfreien Materialfluss
  • Große Gehäuseüberhänge vorn und hinten als Steinschlagschutz (Frontschutz mit Metalllamellen, Heckschutz aus kräftigem Hartgummi, an Scharnieren pendelnd aufgehängt)
  • Geschlossene, dickwandige Rotorwelle
  • Extrem laufruhig und vibrationsfrei durch elektronisches Auswuchten des Rotors bei voller Betriebsdrehzahl
  • Getriebe mit Durchgangswelle für kombinierten Heck-/Frontanbau
  • Freilauf im Getriebe
  • stabiler Rotor aus Präzisionsstahlrohr, elektrisch gewuchtet
  • Gewicht der selbstschärfenden Hammerschlegel: 1.600 Gramm
  • Anzahl Hammerschlegel: 24
  • Hammerschlegel mit verstärktem Steg sorgen für zusätzliche Stabilität
  • auch für buschiges und astiges Material mit viel Holzanteil bis Ø 6 cm
  • Groß dimensionierte Lager für Rotor und Heckwalze
  • höhenverstellbare, selbstreinigende und bodenschonend abgeschrägte Heckwalze (Durchmesser 200 mm), mit wartungsfreien Lagern
  • Beidseitig breite seitliche Gleitkufen
  • Abstellstütze

Optional erhältliche Zusatzausstattung und Zubehör:

  • (GW60000AA4) - Schwere Gelenkwelle mit gehärtetem Innenrohr für GS60: 288 €
  • (A.160.001) - Zusätzliche zweite Einschraubleiste mit Feinmulchprofilen bei GS60: 247 €
  • (Kettenschutz) - Kettenschutz anstelle von Lamellen für GS60: 818 €

AGRITEC-Logo_made_in_germany

 

Prospekt für den Mulcher Agritec GS-60 hier klicken

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Agritec AT-30 Bodenfräse 230 cm
4.284,00 *
Versandgewicht: 501 kg
Agritec Böschungsmäher GS41-P, 160 cm
5.953,00 *
Versandgewicht: 501 kg
Frontmulcher 240 cm, 1300g Hammerschlegel
2.598,00 *
Versandgewicht: 630 kg
240 cm Böschungsmulcher
3.548,00 *
Versandgewicht: 720 kg
Heckbagger 8
3.579,00 *
Versandgewicht: 650 kg
*
Preise inkl. 19% MwSt.,  zzgl. Versand
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Agritec Schlegelmulcher Schlegelmäher GS60 / GS70, FOLKERT Landmaschinen & Fachmarkt